Lesetipp für Juli

Sprechende Tiere, magische Düfte und geheimnisvolle Erlebnisse. Bei den Buchtipps im Juli sind übersinnliche und märchenhafte Geschichten dran.

Der zauberhafte Wunschbuchladen von Frau Eule ist Claras absoluter Lieblingsort. Hier kann sie gemütlich schmökern, Schokotörtchen naschen, mit dem reimenden Kater Gustav Späße machen und den Ratschlägen des weisen Spiegels Herr König, lauschen. Und egal, ob Claras beste Freundin wegzieht, sie einen putzigen Hamster findet oder ein Talentwettbewerb ansteht – Frau Eule weiß immer, was zu tun ist und hat für jede Stimmung den besten Buchtipp parat!

Der zauberhafte Wunschbuchladen wurde von Katja Frixe geschrieben.

Wer es lieber etwas unheimlicher und spannender mag findet vielleicht die Duftapotheke gut denn dort liegt ein Geheimnis in der Luft.

„Die Duftapotheke.“ Ein Geheimnis liegt in der Luft.

In der alten Villa riecht es seltsam – nach tausend Dingen gleichzeitig. Es ist das erste, was Luzie an ihrem neuen Zuhause auffällt. Gibt es in der Villa etwa ein verstecktes Zimmer? Gemeinsam mit dem Nachbarsjungen Mats macht sich Luzie auf die Suche. Als sie in den verborgenen Teil der Villa vordringen, trauen sie ihren Augen kaum: Auf deckenhohen Regalen reihen sich zahllose Duftflakons aneinander, in denen es nur so schillert und sprudelt! Doch in den Fläschchen schlummern nicht nur schöne Überraschungen, sondern auch jede Menge Gefahren. Vor allem eine Flasche wäre besser für immer verschlossen geblieben…

Die Duftapotheke wurde von Anna Ruhe geschrieben

Gute Neuigkeiten aus der Bücherei: ihr könnt wieder (mit Mundschutz natürlich) selbst in der Bücherei Bücher aussuchen. Öffnungszeiten –auch in den Ferien –

Montag 15.00 bis 18.30 Uhr, Dienstag 15.00 bis 19.00 Uhr, Mittwoch von 15.00 bis 18.30 Uhr und Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr.